• An die PS3 Experten: Ich sage, die Xbox 360 ist besser. Wo habe ich unrecht?

    Dasselbe Experiment habe ich im Englischsprachigen Yahoo gemacht. Ich will hiermit nicht trollen oder einen Streit vom Zaun brechen. Ich will bei Antworten zu dieser Frage Fakten haben, die Ihr mit Links belegen könnt. Lest meine Argumente, und erklärt mir dann, warum ich im falle einer 60GB Xbox 360 bis zu 200 Euro, und bei einer 120GB Elite... show more
    Dasselbe Experiment habe ich im Englischsprachigen Yahoo gemacht. Ich will hiermit nicht trollen oder einen Streit vom Zaun brechen. Ich will bei Antworten zu dieser Frage Fakten haben, die Ihr mit Links belegen könnt. Lest meine Argumente, und erklärt mir dann, warum ich im falle einer 60GB Xbox 360 bis zu 200 Euro, und bei einer 120GB Elite immrhin noch knapp 130 Euro mehr bezahlen soll, weil die PS3 das wert sein soll. Hier meine Argumente warum ich denke, dass meine Xbox 360 besser als meine PS3 ist: Ich kann mit bis zu 7 weiteren Freunden in meiner Liste jederzeit *reden*. Egal was wir gerade tun. Ob wir Filme schauen, daddeln oder was auch immer. Bei der PS3 kann ich nur Spielern aus meinem Multiplayer Match Flüche ins Ohr schreien. Freunden, die nicht im Spiel sind, kann ich nur Textnachrichten schicken. Ich kann bei der Xbox bei jedem Spiel die Musik durch meine eigenen MP3s ersetzen, egal ob sie von meinem iPod, USB Laufwerk oder PC via Netzwerk kommen. Die Xbox schaltet die Spielemusik automatisch stumm, und behält nur noch die Soundeffekte, damit ich immer noch weiß was im Spiel los ist. Besonders genial kommt das auf Parties. MP3 Musik anmachen, und Guitar Hero laden. Solange keiner Spielt, hören meine Gäste coole MP3 Musik. Sobald einer spielen will, schaltet die Xbox automatisch auf die Spielmusik, sobald der Spieler im Song-Menü ist. Hat der Spieler genug gerockt und ist wieder im Hauptmenü, spielt die Xbox meine MP3 Musik weiter. Ich lege bei meiner Xbox 360 ein, und kann sofort loslegen. Bei einigen PS3 Spielen werde ich trotz des so großen Speichervorteils der BluRay Disc immer gezwungen das Spiel zu installieren. Wenn ich schnellere Ladezeiten will, kann ich auf der Xbox 360 das Spiel *freiwillig* komplett auf Platte kopieren. Wenn ich sofort daddeln will, einfach Disc rein und fertig. Bessere Grafik: Oft lese ich, dass die PS3 Grafik wegen der BluRay Disc so toll ist. Von einem technischen Standpunkt ist das sowas von falsch. BluRay ist ein Speichermedium. Die Grafik im Spiel wird immer noch von der Grafikhardware der Konsole in Echtzeit berechnet. Obwohl die PS3 einen Cell Prozessor besitzt, der wahre Wunder bei Physikberechnungen vollbringen kann, hatte Sony den Nerv, die Grafikhardware mit einem langsamen Speicherinterface anzubinden. Spiele bedeuten nun mal Grafik, und Grafiken landen im Framebuffer. Der RSX Prozessor mit 550MHz braucht alleine für Z-Sortierung und Schattieren von 3D Objekten 60GB/sec. Bandbreite. Die PS3 bietet aber für den Grafikbus nur 48GB an. Daher muss die PS3 mit Kompressionen arbeiten, die aber bei High Definition Grafiken schnell an ihre Grenzen gerät. Die Xbox 360 hat daher 256GB/sec allein für den Framebuffer reserviert, und kann damit nicht nur Z-Sortierung mit transparenten Objekten und farbige Schattierungen machen, sondern auch Bump Mapping, High Dynamic Range Rendering und hat dann immer noch 20GB/sec auf dem Haupt-Bus für Textur und Vertexdaten übrig. Das ist beispielsweise ein Grund, warum viele Spiele (sowohl auf Xbox 360 und gerade der PS3) nicht alle in 1080p gerendert werden können, und warum einige Spiele auf der Xbox 360 höhere Auflösungen als das PS3 Gegenstück haben. Außerdem kann ich, wenn ich keinen HD Fernseher habe, die Xbox 360 mit einem einfachen VGA Kabel an meinen Computer Monitor anschließen und habe trotzdem hochauflösende Grafik, auch bis 1080p, wenn der Monitor das kann. Auf der Xbox 360 kann ich eigene Spiele schreiben. Viele sagen, dass man Linux auf der PS3 installieren kann. Aber dann hat man einen PC mit 256MB und keinen Zugriff auf die 3D Hardware, weil es der Hypervisor der PS3 nicht erlaubt. Für 400 Euro bekomme ich aber einen Office PC, komplett mit Vista 2GB RAM und einer 3D Grafiklösung, die auf jeden Fall mehr leistet, als die PS3 unter Linux. Die Xbox bietet mit dem XNA Creator Studio ein kostenloses professionelles Entwicklungstool an, um selber Spiele zu entwickeln. Mit wirklichem Zugriff auf die 3D Funktionen der Konsole. Die Fehlerrate: Die PS3'ler lästern immer so viel über den Red Ring of Death. Dafür steht Microsoft jetzt mit einer 3 Jahresgarantie ein, holt die Konsole kostenlos per UPS ab, und schickt mir 2 Wochen Später eine funktionierende zurück. Bei der PS3 fangen bei der ersten Generation an, die blauen Laserdioden zu schwächeln, was wie schon bei PS2 und PS1 dazu führt, dass die Discs nicht gelesen werden können. Wenn ich dann noch von einem Servicezentrum von Sony höre wie es eine Konsole von der Garantie ausnimmt, weil sie angeblich zu staubig ist, krieg ich *so* nen Hals. Der Fairness halber: Dinge die die PS3 besser kann: Ich kann einfach einen BluRay Film einlegen und schauen. Das ist sehr angenehm und bequem. Wenn ich aber das Geld für eine PS3 sparen will, kann ich immer noch den BluRay Film auf meine PC Festplatte rippen und übers Netzwerk in High Definition auf meine Xbox Konsole streamen. Kostenloses Online Multip
    6 answers · PlayStation · 8 years ago
  • Can Sony Fans please try to prove me wrong?

    Okay, you probably read some answers from me, where heated discussions broke loose because I recommended the Xbox 360 to an asker. Don't get me wrong! This is not a trolling attempt or an incentive to break out a flame war. I want factual reasons. Provide links and evidence to your answers! I say: My Xbox 360 can do everything my PS3 does. Only... show more
    Okay, you probably read some answers from me, where heated discussions broke loose because I recommended the Xbox 360 to an asker. Don't get me wrong! This is not a trolling attempt or an incentive to break out a flame war. I want factual reasons. Provide links and evidence to your answers! I say: My Xbox 360 can do everything my PS3 does. Only better and cheaper. What I can do on the Xbox 360 that the PS3 can't: I can *talk* to up to 7 additional friends *for free* via Xbox Live. No matter what we do. On my PS3 I can only send text messages, when I am in a game, and my friends are doing something different. I can replace the music in any game on the Xbox 360 with my own favorite MP3s, while the console keeps the game's sound effects so I still know what's going on. Especially cool: If I throw a party, I connect my iPod and PC to my console and load up Guitar Hero. While the game idles in the main menu, the party guests are listening to an endless stream of MP3s. When someone picks up the guitar and chooses a song, the Xbox 360 pauses my music, lets the player shred to his selected tune, and as soon as he returns to the main menu, the console resumes my MP3 music again. I can insert a game and play right away. A lot of games on the PS3 force you to a lengthy install to improve loading times. If I want faster loading times, I can now *optionally* install a game on the Xbox harddisc. If I want to play right now, I insert the disc and off I go. Better graphics: I often read in Answers that the graphics on the PS3 are better because of the Blu-Ray disc. From a technical point of view this is so terribly wrong. Blu-Ray is "just" a storage medium. The graphics are generated by the graphics hardware in real time. While the PS3 has an impressive Cell Processor that can do wonders with Physics simulations, Sony had the nerve to implement a slow memory interface. Games mean graphics, and graphics need to be rendered in the framebuffer. At 550MHz the RSX processor alone needs almost 60GB for Z-Testing and coloring a 3D image on a 48GB/sec memory bandwidth (don't mix this bandwidth with bandwidth inside the Cell chip. This is of no use in this context). The Xbox 360 has 256GB/sec reserved just for the framebuffer alone, allowing it to do High Dynamic Range rendering, Anti Aliasing, and all that fancy stuff and still has over 20GB/sec free on the main Bus for textures and vertex data. This is the reason, why only very few games on both consoles really are 1080p games, and why even fewer games on the PS3 have a higher resolution than the Xbox 360 counterpart. No matter how long the programmers learn to manage the PS3 hardware. Also, I can simply get a HD VGA cable and connect the console to a high resolution VGA monitor, and get HD quality graphics without a HDTV. Even up to resolutions of full 1080p. You can Install Linux on the PS3: Well, yeah, but for what purpose? You will have a 256MB PC, that can't do any 3D graphics, as the PS3's hypervisor doesn't allow the Linux system to access the graphics hardware. For 400 Dollar. For less than 300 Bucks I can get an office PC with 2GB Ram, fully working Vista and 3D acceleration. This can play games and applications better than the PS3 when running Linux. The Xbox offers you free professional game development tools (the XNA creator Studio) which you can use to write your own games. Also complete with full 3D acceleration. High Failure Rate: My Xbox 360 didn't break down, and so hasn't my PS3 yet. However, if I read reports, that a PS3 console gets denied a warranty repair because it's too dusty, then I could foam with anger. If I have a problem or the Xbox 360 breaks down I call the toll free support hotline. If the console has to be repaired (as it happened to a friend), a UPS messenger comes, picks up the console for free and two weeks later the console is back again. No strings attached. ----------- Things the PS3 can do better: Blu-Ray Movies. I admit, it's really comfortable to just pop in a movie disc and watch it right away. But if necessary, I could also rip a Blu-Ray Movie to my PC's harddisc and watch the movie in High Definition on my Xbox 360 streamed over the network. Free Online play: Yes, the online play is free. But you get what you pay for. While I more than often gnaw at the Dual-Shock because the Multiplayer just doesn't work, I get for less than $3,50 a month a great multiplayer Matchmaking and more than often free goodies (I received 2 free Arcade games as a thank you for being a 1 year Gold Member, and I can go to Germany's Games Convention for free for one day, access to the Backstage Area, where I got a free drink and a voucher for a free HD movie download). And since the PS3 still costs almost 400, I can get the Xbox 360, and with the leftover money get more games, and online play. ---------------------- Things which are tied (in my opinion): While the PS3 can surf website
    9 answers · PlayStation · 9 years ago